Livesex Startseite

Auch Frauen können in den Genuss von Pornos kommen

erstellt am: 22.10.2012 | von: admin | Kategorie(n): Allgemein

Ich bin Maria, 26 Jahre alt und seit einigen Wochen Single. Wieder Single, denn meine letzte Beziehung hielt nur einige Monate an. Ich bin eine Frau, die sich Sex immer nur in einer Beziehung holt – also ich gehe One Night Stands aus dem Weg.

Mag ja eine geile Sache sein, aber ist nicht so mein Ding. Nun gut, was macht aber eine Frau, die Single ist, um auch auf ihre Kosten zu kommen? Nur immer ein wenig mit dem Gummischwanz an der Muschi spielen – ganz ohne Inspiration ist dann doch nicht meines. Aber ich habe You Porn für mich entdeckt. Bei Youporn bekomme ich einfach alles, was ich suche und das mit einem Mausklick. Egal, was ich zum Masturbieren sehen möchte – bei Youporn finde ich es. Aber es ist schon eine komische Geschichte, wie ich überhaupt auf diese Seite gestoßen bin.

Es war ein Freitag. Ich weiß es noch, als wäre es gestern gewesen. Mein Freund hatte sich zwei Tage zuvor getrennt und ich fuhr in der S-Bahn nach Hause. Hinter mir saßen zwei Frauen, die nicht gerade leise über ihr Privatleben sprachen. Eigentlich bin ich ja nicht so der Fan davon, wenn sich Leute so laut über ihr Sexleben äußern, aber egal – jedem das seine. Ich lauschte natürlich ein wenig mit, denn so kam ich auch ein wenig auf andere Gedanken. Die eine meinte so, dass sie endlich die sexuelle Erfüllung für sich gefunden habe, sie sehe nämlich seit einigen Wochen mobile Youporn Pornofilme. Ich dachte nur – was ist das denn schon wieder?

Diese Pornos seien nicht nur extrem heiß und geil, sondern zudem auch kostenlos. Nun gut, ich würde meine Neigungen in der S-Bahn nicht so laut bekannt geben, aber insgeheim dachte ich sofort – ich werde da einfach mal reinschauen. Gesagt getan. Ich kam zu Hause an, machte den PC an und war eigentlich nicht wirklich davon überzeugt, dass mich diese Filme vom Hocker reißen würden. Doch schon beim ersten Porno begann mein Höschen feucht zu werden.

Geile Sexfilme

Ich wählte zu Beginn einen harmlosen Porno, bei dem es einfach nur ein Mann einer Frau besorgte. Sie ritt ihn heftig zu, er packte sie an ihren Hüften und rammte ihr den Schwanz noch tiefer in ihre Möse. Beide jauchzten und stöhnten. Meine Finger wanderten langsam zwischen meine Beine und schoben mein Höschen zur Seite. Meine Muschi war schon richtig nass, ich triefte beinahe vor Geilheit.

Langsam begann ich meine Fötzchen zu massieren, rieb immer heftiger an meiner Lustperle und bewegte mich auf dem Stuhl auf dem ich saß, wild hin und her. Ich spürte, dass es mir gleich kommen würde, mein Blick immer auf dieses fickende Pärchen gerichtet. Als ich kam, schrie ich vor Geilheit.

Ich rang nach Luft, weil ich schon lange nicht mehr so einen geilen Höhepunkt mehr erlebt habe. Noch immer gebannt von den heißen Szenen, klickte ich mich weiter durch und machte es mir nochmals selbst. Seither bin ich ein großer Fan von diesen gratis Pornoseiten.